2bdifferent steht für Nachhaltigkeit in der Veranstaltungswirtschaft


 

News

NEWS

Solveig Kögel, Partnerin bei 2bdifferent stellt sich vor

Als ich neulich im sozialen Netzwerk Bilder meiner Heimatstadt Erfurt von Anfang der Neunziger Jahre gesehen habe, erkannte ich meine Stadt nicht wieder. Graue, kaputte Häuser waren darauf zu sehen, ja ganze Straßenzüge, die scheinbar hoffnungslos heruntergekommen waren. Das ist jetzt fast dreißig Jahre her und seitdem hat sich Erfurt zu einer warmen, bunten, lebendigen und sauberen Stadt mit einem hohen Grad an Lebensqualität gewandelt. Meine Kinder und Enkel leben in dieser Stadt besser als ich es damals konnte. Nachhaltigkeit…

PRESSEMITTEILUNG

PRESSEMITTEILUNG Speyer 16. Mai 2017 Nachhaltige Bildungsoffensive 2017/2018 „sustainable Future Education“ startet! Der FAMAB Kommunikationsverband e.V., die FAMAB Stiftung und 2bdifferent initiieren gemeinsam die bundesweite Bildungsoffensive 2017/2018 „sustainable Future Education“. Sie soll Nachwuchskräften der Veranstaltungswirtschaft den CSR-Gedanken näherbringen und Know-how für die nachhaltige Gestaltung der Branche vermitteln. Der Deutsche Bundestag hat die sogenannte CSR-Richtlinie in seiner 221. Sitzung umgesetzt und der Bundesrat hat das Gesetz zur nichtfinanziellen Berichterstattung am 31. März 2017 verabschiedet.  Damit ist die EU-Berichtspflicht als geltendes deutsches…

Newsletter Februar 2017

Ein Meilenstein für die Branche: Der FAMAB-Sustainability Summit 2017 - Man darf getrost sagen: Eine gelungene Premiere. Drei Bühnen, zwei Spezialforen, 30 Referentinnen und Referenten, Podiumsdiskussionen und mit knapp 200 TeilnehmerInnen restlos ausverkauft. Eine überwältigende Resonanz auf den ersten FAMAB-Sustainability Summit und eine konstruktive und wertschätzende Zusammenarbeit mit dem FAMAB. Ein großes DANKESCHÖN für das Vertrauen an alle Mitwirkenden. Die schönsten Momente, Impressionen, Vorträge und Statements von adidas, Schüco, Beiersdorf, NABU und vielen mehr, haben wir für Sie zusammengestellt. Viel Spaß beim Durchklicken…

Klicken Sie hier, um zur Newsseite zu gelangen

Abonnieren Sie unseren Newsletter




Was wir tun? Wir denken für Sie nach(haltig)!

Eine erfolgreiche Nachhaltigkeitsstrategie mit klaren Zielen für Unternehmen und Institutionen der Event-, Messe- und Kongresswirtschaft
zu definieren und umzusetzen – das ist unser tägliches Geschäft.

Wir laden Sie ein, auf den folgenden Seiten mehr über uns zu erfahren.

Sustainability Process - der Weg zum nachhaltigen Geschäftsbetrieb

Eine neue Geschäftsmoral gewinnt zunehmend an Bedeutung, die nachhaltiges Denken und Handeln als festen Bestandteil des eigenen Geschäftsverständnisses im Sinne einer unternehmerischen Sozial- und Umweltverantwortung begreift. Ökonomische Herausforderungen verlangen zunehmend die Integration ökologischer und sozialer Belange sowie die Umsetzung entsprechender Maßnahmen im Unternehmen.

wasSustain Der Weg beginnt mit einem kritischen Blick auf das eigene Handeln. Hierbei gilt es folgende Fragen zu beantworten

  • Wo liegen die Stärken und Schwächen
  • Welche Handlungsfelder sind für uns relevant?
  • Welche Maßnahmen sind für uns angemessen?
  • Wie können wir glaubwürdig über unsere Nachhaltigkeit berichten?

Im Rahmen dieser Anforderungen unterstützen wir Sie. Von der Feststellung des Status Quo –  mit einer speziell für die Veranstaltungswirtschaft entwickelten Betriebsanalyse –  über die Umsetzung von Handlungsempfehlungen begleiten wir Sie auf dem Weg zu einer langfristigen nachhaltigen Ausrichtung.

Durch das von 2bdifferent für die Veranstaltungswirtschaft entwickelte Sustainability Monitoring + Assessment System (SMAS) kann ein positiver Verlauf bei einer Nachhaltigkeitsprüfung durch den Auftraggeber für unsere Kunden zu 100% gewährleistet werden.

Sustainability Process – der Weg zum nachhaltigen Event

Einen Event, ein Messeauftritt, eine Tagung oder Kongress nachhaltig zu planen und konsequent umzusetzen, birgt oft Herausforderungen und Widerstände. Wie gestalte ich eine Veranstaltung nachhaltig? Verzicht? Ganz im Gegenteil. Der Event wird nur überlegter geplant und realisiert.

Light show before start of conference Nachhaltig veranstalten bedeutet:

  • Umweltbelastungen,
  • soziale Auswirkungen und
  • finanzielle Auswirkungen

entlang der gesamten Wertschöpfungskette, zu analysieren und zu optimieren.

Im Rahmen dieser Anforderungen unterstützen wir Sie als ausgebildete Auditoren für nachhaltiges Eventmanagement nach ISO 20121. Mit unserem BasisCheck© werden die Stärken als auch die Verbesserungspotentiale Ihres geplanten oder bestehenden Events bezüglich der Nachhaltigkeit identifiziert und anschließend optimiert.

Damit Ihre Events auch zukünftig nachhaltig umgesetzt werden können, erfolgt optional die Entwicklung eines event-spezifischen Nachhaltigkeitsguides.

Sustainability Education - Nur wer informiert ist, ist motiviert und handelt!

Genau auf den Punkt: Unsere Seminare, Workshops und Coachings sind individuell für Ihr Publikum und deren Kenntnisstand abgestimmt. „Von der Stange“ gibt es bei uns nichts – Sie sagen uns was Sie erreichen wollen und wir definieren gemeinsam den richtigen Weg zu Ihrem Ziel.

Sustainability Process  education Unsere Workshop-Module sind speziell auf die eigene nachhaltige Entwicklung von Unternehmen aus der Kongress- und Eventwirtschaft zugeschnitten. Die Umsetzung einer Nachhaltigkeitsstrategie benötigt sinnvolle Systeme und verbindliche Regelungen, die für das Unternehmen und mittelfristig auch für die damit verbundenen Partner, Subunternehmer und Lieferanten Gültigkeit haben. Das Wissen um nachhaltige Zusammenhänge im eigenen Arbeitsumfeld sind Grundvoraussetzung, damit Mitarbeiter/innen die nachhaltige Entwicklung Ihres Geschäftsbetriebes und die damit verbundenen Unternehmensziele unterstützen können.Einsteiger oder Profi? Unser dreistufiges Workshop-Modell „sensibilisieren – machen – lernen“ sichert die optimale Lernkurve. Zuerst gilt es die Teilnehmer/innen für das Thema Nachhaltigkeit zu sensibilisieren und zu informieren. Denn nur wer informiert ist, ist motiviert und wer motiviert ist, handelt.Speziell unsere individuellen Projekt-Coachings bieten die Möglichkeit eine nachhaltige Basisanalyse für Eventprojekte strukturiert und praxisorientiert direkt an Ihrem eigenen Projekt zu erlernen. Letztendlich versetzen wir Sie, die Projektleitung oder das Eventteam, in die Lage alle bei einer Eventplanung wichtigen Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekte zu berücksichtigen.

Mehr erfahren Sie dazu auf unserer Bildungsseite

Warum wir das tun?

Für People – Planet – Profit

Nachhaltiges Denken und Handeln ist in den vergangenen Jahren immer wichtiger geworden.
Es gilt als notwendig und zukunftsweisend. Dadurch verändert sich unsere Gesellschaft in vielen Bereichen
entscheidend.

Durch diesen Mechanismus ändert sich auch die Gleichung: Nachhaltigkeit entwickelt sich von einer „Nice-to-have“-Option zu einem harten „Must-have“-Standard!

Mit der Corporate Social Responsibility-Berichtspflicht als EU-Vorgabe ab 2017 erhält nachhaltiges Wirtschaften zusätzlich eine deutlich höhere Relevanz. Zudem werden künftig der Nachweis nachhaltiger Wertschöpfungsprozesse in der Lieferkette und ein darauf ausgerichtetes Supply-Chain-Management verlangt – für Lieferanten und Dienstleister jeder Größe in der Veranstaltungswirtschaft ist es deshalb wichtig, sich rechtzeitig entsprechend zu positionieren.

Jenseits ethischer Wertemaßstäbe und gesellschaftlicher Forderungen geht es nicht zuletzt auch um klare ökonomische Aspekte.

Lösung statt unendliche Beratung!

Wir wollen Sie in die Lage versetzen, die Thematik schnell für den eigenen Geschäftsbetrieb nutzen zu
können. Unser Ziel ist es, dass Sie und Ihr Team die betriebliche und event-spezifische Nachhaltigkeit eigenständig
handhaben können.

Toughtful people

Wir sind 2bdifferent.

patrick

Jürgen May
Geschäftsführer

  • Basisqualifikation Umweltmanagement ISO 14001 und EMAS
  • Auditor nachhaltiges Eventmanagement nach ISO 20121
  • Entwickler des ersten Umweltmanagementsystems für Messen und Events EVENTUMS®.
  • Berater im Expertenteam der Deutschen Umweltstiftung
  • Sprecher der Projektgruppe Nachhaltigkeit beim Verband Direkte Wirtschaftskommunikation e.V. FAMAB
  • Führte die pro event live-communication GmbH als erste klimafreundliche Agentur für Live-Kommunikation in Deutschland zur Zertifizierung „Sustainable Company“.
  • Ständiges Mitglied im Arbeitskreis Nachhaltigkeit beim Verband Direkte Wirtschaftskommunikation e.V. FAMAB.
  • Entwickler und Referent des GCB German Convention Bureau Aus- und Weiterbildungskonzeptes „Weiterbildung zum Nachhaltigkeitsberater 2.0 für die Veranstaltungsbranche.“
  • Auszeichnung des Seminars „Nachhaltigkeitsberater 2.0“ von der UNESCO als Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“
  • Dozent für „Sustainable Eventmanagement“ an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, dem Studieninstitut Düsseldorf und der IECA Internationale Event- & Congress-Academy Mannheim

Tel: +49 6232 68 33 90
Mobil: +49 170 5750228
Jürgen May

clemens

Clemens Arnold
Partner

  • Umfassende Expertise zu HR Themen wie Personalgewinnung, Personalentwicklung, Arbeits-, Sozial- und Gesundheitssysteme
  • Langjährige Erfahrung in Vertrieb & Marketing von Dienstleistungen in Konzernen & als geschäftsführender Gesellschafter
  • Entwicklung von Kriterien für Dienstleisterauswahl in der Kongress – und Tagungsbranche
  • Entwicklung von eventspezifischen Key-Performance-Indikators (KPIs)
  • Langjährige Erfahrung in Arbeits- und Vertragsrecht
  • Zertifikat IECA Internationale Event- & Congress-Akademie Mannheim „Green Meeting und Events – nachhaltige Planung und Durchführung von Veranstaltungen“

Mobil: +49 170 1631603
Clemens Arnold XING

clemens

Solveig Kögel
Partnerin

  • Zertifikat GCB „Nachhaltigkeitsberaterin 2.0 in der Veranstaltungsbranche“
  • Zertifikat IECA Internationale Event- & Congress-Akademie Mannheim „Green Meeting und Events – nachhaltige Planung und Durchführung von Veranstaltungen“
  • Langjährige Praxiserfahrung als Projektleiterin bei Konzeption und Umsetzung von Cross Media Projekten und in der Live Kommunikation
  • Expertise zu Themen wie Akquise von Fördermitteln, technologischen Trends und Einsatzmöglichkeiten von Erneuerbaren Energien, Verbesserung der Energieeffizienz, Aufbau von Informationssystemen, Wissensmanagement

Mobil: +49 152 31 79 67 40
Solveig Koegel XING


Das 2bdifferent Bildungsangebot

Das aktuell beste Wissen zu den zentralen Themen eines erfolgreichen CSR- und Nachhaltigkeitsmanagements für Unternehmen der Veranstaltungswirtschaft.

Ob gesellschaftlicher Bewusstseinswandel oder daraus resultierende Unternehmensanforderungen – keine Frage, die Anforderungen der Nachhaltigkeit hat die Veranstaltungswirtschaft in Bewegung gebracht. Mit der Einführung der EU-Berichtspflicht im Jahr 2017 bekommt das Thema Nachhaltigkeit zudem noch eine gesetzlich verpflichtende Komponente.

2bdifferent richtet sich deshalb mit seinen Angeboten speziell an Unternehmen der Live-Kommunikations- und MICE Branche sowie an Planer/innen und Eventmanager/innen der auftraggebenden Unternehmen.

Unsere Seminare und Workshops geben einen kompakten und anschaulichen Überblick über die wichtigsten Handlungsfelder und Maßnahmen zur nachhaltigen Optimierung Ihres Geschäftsbetriebes. Wir zeigen Ihnen welche Themen relevant sind, welche Standards und Instrumente es gibt und wie man Nachhaltigkeit als Prozess in Ihren Betrieb einbindet.

Speziell unsere individuellen Inhouse-Coachings bieten zudem die Möglichkeit eine nachhaltige Basisanalyse für Eventprojekte, strukturiert und praxisorientiert – und wenn gewünscht auch direkt an Ihrem eigenen Projekt –  zu erlernen.

Sprechen Sie noch heute mit uns und erfahren mehr über unsere Seminare und Workshops.

2bdifferent Inhouse-Seminare

sustainable – Future – Education Bildungsoffensive 2017/2018

2bdifferent Bildungspartner

Ein kleiner Einblick in unsere Arbeit.

Lassen Sie sich inspirieren…

Walbert-Schmitz GmbH & Co. KG: Corporate Sustainability

pulsmacher GmbH: Corporate Sustainability

AUDI AG Ingolstadt: Sustainable Eventmanagement

KSP KRIEG SCHLUPP PARTNER Werbeagentur AG: Corporate Sustainability

SWAROVSKI AG Schweiz: Sustainable Eventmanagement

VSG Verband der Schweizer Gasindustrie: Sustainable Sponsorship

GCB: Weiterbildung zum Nachhaltigkeits-Berater 2.0

pro event live-communication: Sustainable Company

Print Media Academy: Green Meeting Location

KIT SC: Nachhaltiges Sponsoringkonzept

TSV Mannheim Hockey: Nachhaltiges Sponsoringkonzept

Zeeh Design: Sustainable Company – Mitarbeiter-Informationstag

Rhein Chemie: Green Mobility Day 2013

POWER HORSE Triathlon Team: Sustainable Sports Development

Wo Sie uns finden? Wie Sie uns erreichen?

Jürgen May
Gießhübelstr. 3
67346 Speyer
Germany
+49 6232 68 33 90
may@2bdifferent.de 


Nachricht senden