podowart s paint side effects podowart uses in telugu podowart paint how to apply benefits of podowart podowart buy online podowart through the mail

Deutsche Umweltstiftung baut Crowdfunding-Plattform für nachhaltige Projekte

Aug 01, 2014
admin

Schwarmfinanzierung als Mittel zur Projektfinanzierung für Events und Sport. 2bd Inhaber Jürgen May von der Deutschen Umweltstiftung ins Expertenteam berufen.

 

ecocrowd

Die Deutsche Umweltstiftung (www.deutscheumweltstiftung.de) arbeitet aktuell an dem Aufbau der Crowdfunding-Plattform für nachhaltige Projekte. Im Herbst 2014 startet EcoCrowd, Deutschlands Crowdfunding-Plattform für nachhaltige Projekte.

Gerade für Public-Events und Sportveranstaltungen können über die Gemeinschaft („Crowd“) von Fans, Teilnehmer und Zuschauer, Veranstaltungen die nachhaltig geplant wurden, zur Realisierung finanziert werden.

Im Vorfeld werden diese Projekte von der Deutschen Umweltstiftung und einem Expertenteam anhand eigens entwickelter Kriterien geprüft und persönlich beraten. Da der Bereich Event- und Sportprojekte nachgefragt ist, hat man 2db-Gründer Jürgen May auf Grund seiner eventspezifischen Nachhaltigkeitsexpertise, seitens der Deutschen Umweltstiftung ins Expertenteam berufen. Die Aufgaben sind nachhaltige Guidelines für die Bewertung zu entwickeln und mit zu beurteilen, ob die eingereichte Event- und Sportprojekte nachhaltig aufgestellt sind.

Die nachhaltige Crowdfunding Plattform wird ein wichtiges Instrument und vor allem Motivator sein, um mehr Events auf nachhaltiger Basis zu planen und umzusetzen. Über EcoCrowd  können zudem Nachhaltigkeitsstandards gesetzt und darüber beispielhafte Projekte gefördert werden. Durch den Austausch mit der Crowd können die Eventprojekte nicht nur finanziert, sondern auch weiterentwickelt (jährlich wiederkehrende Events) werden, so entstehen kontinuierlich neue Ideen und Nachhaltigkeit wird zu einem erlebbaren Konzept.

Zur Ecocrowd-Website