Green Meeting: eventsofa schließt Kooperation mit 2bdifferent

Green Meeting: eventsofa schließt Kooperation mit 2bdifferent

Die Location-Plattform eventsofa und die Agentur für eventspezifisches Nachhaltigkeitsmanagement  2bdifferent bündeln ihre Kräfte im Bereich Green Meeting. Die Location- und Nachhaltigkeitsexperten reagieren damit auf die stetig wachsende Nachfrage nach nachhaltigen und umweltverträglichen Events. Von dem Schulterschluss profitieren zum einen Veranstaltungsplaner, die auf der gemeinsamen Webseite http://green-meeting.eventsofa.de Hinweise und Tipps zum umweltgerechten Veranstalten finden. Ausgewählte Green Meeting Locations und eine Basischeckliste für die Planung von Green Events helfen bei der Durchführung von nachhaltigen Veranstaltungen. Auf der anderen Seite bringt die Nachhaltigkeitsoffensive…

2bdifferent holt sich mit nachhaltigem Sponsoringkonzept Platz 3 beim Marketingpreis des Sports 2014

2bdifferent holt sich mit nachhaltigem Sponsoringkonzept Platz 3 beim Marketingpreis des Sports 2014

2bdifferent, 2bsustainable, 2bsuccessful – der Name ist Programm. Von Null auf Platz 3 beim Marketing-Oscar des Sport mit dem Projekt „One Passion, One Club, KIT SC: Nachhaltiges Sportsponsoring im Hochschulumfeld“. Das ist einfach fantastisch! Wir befinden uns in bester Gesellschaft mit den Projekten der Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln und Borussia Dortmund. Was uns zeigt, dass die Themen Corporate Social Responsibility (CSR) und Nachhaltigkeit im Sport immer mehr an Bedeutung gewinnen. „One Passion, One Club, KIT SC“: Worum geht es in…

2bdifferent zusammen mit Borussia Dortmund und dem  1. FC Köln für den Marketing-OSCAR des Sports nominiert!

2bdifferent zusammen mit Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln für den Marketing-OSCAR des Sports nominiert!

GREEN-PROFIT-Strategie führt Karlsruhe an die Tabellenspitze! Tolle Schlagzeile – aber nein – nicht den KSC. Dieses mal steht der KIT SC beim Marketingpreis des Sports auf dem Podest. Schon der Sprung in die Top 10, der vor 14 Tagen bekannt gegeben wurde, war für uns und unsere Partner vom KIT SC ein fantastisches Ergebnis. Nun wählte die Jury aus namhaften Sportbusiness- und Marketingexperten (u.a. von DFL, DOSB, Sky, Warsteiner, pro event, BMW, Eurosport), das gemeinsam mit dem KIT SC entwickelte…

Interview in Stadionwelt INSIDE

Interview in Stadionwelt INSIDE

Das Fachmagazin Stadionwelt INSIDE (übrigens guter Lesestoff für Sport- & Eventmanager) widmet sich in der aktuellen Sonderausgabe “Event” unter anderem dem Thema Nachhaltigkeit – und hat ein Interview mit uns geführt. Hier gehts zum Artikel “Nachhaltigkeit kann erfolgreich zum gemeinsamen Thema werden”.  

ESB Inside Interview mit Patrick Seitter

ESB Inside Interview mit Patrick Seitter

Die ESB Europäische Sponsoring-Börse veröffentlicht regelmäßig Video-Interviews mit ihren Mitgliedern. Heute waren wir an der Reihe und durften ein paar Fragen zu unserem Business beantworten.

Sustainable Sponsorship Workshop beim TSV Mannheim

Sustainable Sponsorship Workshop beim TSV Mannheim

Der TSV Mannheim Hockey e.V. ist einer der erfolgreichsten deutschen Hockeyvereine. Den Verein zeichnet vor allem eine sensationelle Nachwuchsarbeit aus, die seinesgleichen sucht und sportliche Erfolge in allen Altersklassen möglich macht. Um den Verein auch auf der Business-Seite auf ein neues Level zu heben, haben wir ein neues, nachhaltiges Sponsoringkonzept entwickelt und dem ganzen heute im Workshop mit den TSV-Verantwortlichen den Feinschliff verpasst. Wir freuen uns auf die Umsetzung! Mehr Infos: www.tsvmannheimhockey.de

Erster e-up! der Schweiz geht an 2bd Kunde

Erster e-up! der Schweiz geht an 2bd Kunde

Das freut uns sehr! Sandra Grau, Leitung Marketing von VW, übergibt anlässlich der Auto Zürich www.auto-zuerich.ch den ersten e-up! der Schweiz an Daniel Krieg, CEO KSP Krieg Schlupp Partner. Und die E-Tankstelle vor der Agentur ist fast fertig, muss nur noch ein wenig trocknen. Ein weiterer positiver Baustein in der von uns betreuten Nachhaltigkeitsanalyse. Mehr Infos zum Projekt “Sustainable Company KSP”.

1234